Unsere Ausbildung

Ausbildung während eines GruppenabendsZur Grundausbildung gehört der Erste-Hilfe-Lehrgang. Darauf baut der Fachdienstlehrgang für den Sanitätsdienst auf. Weiterführend kann man an Lehrgängen für den Rettungsdienst teilnehmen, um sich zum Rettungshelfer NRW, Rettungssanitäter oder Rettungsassistenten ausbilden zu lassen.

Die Helfergrundausbildung, die jeder Helfer des DRK absolviert, gliedert sich in die vier Teile "DRK-Einführungsseminar", "Allgemeiner Teil", "Betreuung" und "Technik und Sicherheit".

Darüber hinaus finden an unseren Gruppenabenden regelmäßige Fortbildungen statt, die einerseits vorhandene Kenntnisse vertiefen, aber auch viele Themen behandeln, die nicht sanitätsspezifisch, aber dennoch für unsere Arbeit im DRK bei unseren Diensten notwendig sind, z.B. die Ausbildung an unserem Material und Geräten, Kraftfahrzeugkunde oder Zeltaufbau zur Errichtung einer Unfallhilfstelle.

Erste-Hilfe-Ausbildung

Der klassische EH-Lehrgang für alle Lebenslagen. Hier erlernen Sie Kenntnisse und Fähigkeiten, um bei allen Notsituationen in Freizeit und Beruf helfen zu können.

 

Dauer: 16 Stunden (2 Tage)

Ausbildung Sanitätsdienst

Aufbauend auf die Erste-Hilfe-Ausbildung wird der Helfer durch diese Ausbildung in die Lage versetzt, bei lebensbedrohlichen Störungen weitergehende Maßnahmen durchzuführen sowie ärztliche Maßnahmen vorzubereiten und bei der Durchführung zu assistieren.

 

Inhalte:

  • Störungen der Atmung

  • Vorbereitung und Assistenz bei der Intubation

  • Reanimation nach den aktuellen Vorgaben des ERC

  • Herz-Kreislaufstörungen (Schock, Herzinfarkt, Herzanfall)

  • Vorbereitung und Assistenz beim Legen eines venösen Zuganges

  • Hitze- und Kälteschäden

  • akute Schmerzzustände

  • Medikamentenkunde

  • Vorbereitung von Injektionen und Infusionen

  • Traumaversorgung (Knochenbrüche, Gelenkverletzungen, Schädelhirntrauma, Polytrauma)

  • Hygiene

  • Dokumentation

Dauer: mind. 48 Unterrichtseinheiten zzgl. Prüfung

 

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 16. Lebensjahrs

  • Erste-Hilfe-Lehrgang nicht älter als 12 Monate