Sanitäts-Dienst beim Auftritt des Toretskogo Chors

 Der preisgekränte Toretskogo Chor ist auf Welttournee und da führt natürlich kein Weg an Düsseldorf vorbei. Damit für den Notfall vorgesorgt ist, kündeten sich auch die Sanitäter Stefan Winkler, Peter und Klaus Victor für den Abend des Auftritts an.

Pünktlich um 18 Uhr fuhren sie mit neuem KTW vor, der für alle Fälle vorbereitet, mit reichlich San-Material, Digitalfunkgeräten und einem AED ausgerüstet war. Glücklicherweise waren die einzigen Verletzungen an diesem Abend gebrochene Herzen, denn die acht Sänger brillierten auf der Bühne, sowohl im Solo als auch im Chor.

Um 22.30 konnte das mitgebrachte Material, erfreulicherweise unbenutzt, zusammengeräumt und der Heimweg angetreten werden.

 

- Klaus Victor